Auftrag für BirdVision® – 26.04.2024

KI-basierte Technologie wird in niedersächsischem Windpark installiert Im Windpark Süstedt (Niedersachsen) werden vier Turbinen mit BirdVision® ausgestattet. Das KI-basierte System zur Erkennung von Großvögeln wird noch im ersten Halbjahr 2024 an den südlich von Bremen aufgestellten Windenergieanlagen installiert. „Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz und für die dort vorkommenden Schwarzmilane und Baumfalken“, freut…

KI-basiertes Antikollissionssystem BirdVision® ab 2024 verfügbar – 12.12.2023

BirdVision® ist ab dem Jahr 2024 bereit, deutschlandweit in Kleinserie installiert zu werden. Nach mehreren Jahren Entwicklung an der Stereohardware, der KI-basierten Software sowie einer Datenbank ist das System nun reif für die Praxis. Über mehrere Jahre wurde BirdVision® in einem begleitenden Monitoring validiert und dessen Fähigkeit für eine Anlagenabschaltung überprüft. Erfreulicherweise haben wir bereits…

Förderbericht BirdVision®: Automatischer Schutz für windkraftempfindliche Vogelarten – 24.11.2023

Wir freuen uns, den Abschlussbericht unserer dreijährigen Förderung für die Weiterentwicklung von BirdVision® präsentieren zu können. Die Förderung wurde 2019 bewilligt und zum Jahresende 2022 abgeschlossen. Im Rahmen dieser Förderung wurden verschiedene technologische Ansätze des Antikollisionssystems intensiv weiterentwickelt und optimiert. Dies umfasste sechs differenzierte Arbeitspakete, darunter die Klassifikation deutschlandweit vorkommender Vogelarten, die rechtzeitige Erfassung schnell…

Autonome Genehmigung für BirdVision® im Bürgerwindpark Weißbach – 16.02.2023

Nach dem bereits eine teilautonome Genehmigung für BirdVision® im vergangenen Jahr positiv beschieden wurde, hat das Landratsamt Hohenlohe nun eine autonome Betriebsgenehmigung erteilt. Im Bürgerwindpark Weißbach müssen mehrere Anlagen ausgeschalten werden, sobald ein Feld in der Nähe der Anlagen bearbeitet wird. Diese Auflage soll Vögel, die durch die Feldbearbeitung angelockt werden, vor den Rotorblättern schützen.…

BirdVision® testet Stereosystem im Bürgerwindpark Weißbach – 08.07.2020

Seit Mai 2020 testet BirdVision® im Bürgerwindpark Weißbach ein Stereosystem zur Entfernungsberechnung von Flugobjekten um die Windenergieanlage. Aus den Testeinsätzen und Monitorings im Jahr 2019 an acht Windenergieanlagen konnten wir lernen, dass eine Entfernungsmessung immens wichtig ist, um möglichst selektiv Gefahrenflüge zu erkennen. Im ersten Halbjahr 2020 wurden mehrere unterschiedliche Stereosysteme hardwareseitig konzipiert, Verfahren zur…

Kamerasystem zur Erfassung schnell fliegender Vogelarten installiert – 26.06.2020

Kamersystem zur Erfassung schnell fliegender Vogelarten installiert – 26.02.2020 Im Rahmen der Förderung zur Weiterentwicklung von BirdVision® innerhalb des 7. Energieforschungsprogramms wurde im Juni 2020 im Bürgerwindpark Weißbach ein Kamerasystem zur Erfassung von schnell fliegenden windkraftempfindlichen Vogelarten installiert. Innerhalb des Arbeitspaketes werden zwei unterschiedliche Technologien entwickelt, um die Reichweite von BirdVision® zu erhöhen. Schnell fliegende…

Stellenausschreibung Softwareentwickler*in C++ in Voll- oder Teilzeit – 30.09.2019

Stellenausschreibung Softwareentwickler*in C++ in Voll- oder Teilzeit – 30.09.2019 Für die Weiterentwicklung unseres in Entwicklung befindliches Kamerasystem zur Erfassung und zum Schutz windkraftempfindlicher Vogelarten an Windenergieanlagen BirdVision® suchen wir ab sofort Unterstützung. Software-Entwickler*in C++ in Voll- oder Teilzeit BirdVision® ist ein in Entwicklung befindliches Kamerasystem zu Erfassung und zum Schutz von Vögel an Windenergieanlagen. Ein…